Newsletter BVSK-Recht aktuell 2021 / KW 16

  • Gesamtlaufleistung, Zinsen und Annahmeverzug beim Abgassachmangel
  • Werkstattrisiko liegt beim Schädiger
  • Versicherungskammer Bayern erwidert die Klage nicht und unterliegt
  • Desinfektions-, Verbringungs- und Sachverständigenkosten sind zu erstatten


 

Newsletter BVSK-Recht aktuell 2021 / KW 15

  • Darlehensvertrag zur Finanzierung eines Kfz-Kaufs – Anforderungen an die Widerrufsbelehrung nach der Rechtsprechung des EuGH und Gesetzlichkeitsfiktion
  • Schätzung erforderlicher Mietwagenkosten nach Schwacke plus 20 %
  • Vorprozessual gezahltes Honorar begründet auch den restlichen Honoraranspruch
  • Kosten für Desinfektion sind zu erstatten

     

Newsletter BVSK-Recht aktuell 2021 / KW 14

  • Widerrufsrecht bei einem Kauf außerhalb von Geschäftsräumen
  • Zuständiges Gericht bei Rückabwicklung eines finanzierten Kfz-Kaufs (Gericht des Erfüllungsorts)
  • Coronabedingte Desinfektionskosten sind grundsätzlich zu erstatten
  • Abgetretenes Honorar ist von der HUK-COBURG zu erstatten

     

Newsletter BVSK-Recht aktuell 2021 / KW 13

  • Fiktive Mängelbeseitigungskosten in Kaufrechtsfällen
  • Kfz-Werbung mit Verweis auf Kraftstoffverbrauch – Beschaffenheitsvereinbarung oder bloße Werbung? / Abweichung vom angegebenen Kraftstoffverbrauch begründet nicht zwingend Sachmangel
  • Mietwagenkostenschätzung nach Schwacke, bei Anmietung werden ganze Tage ersetzt, Leasingnehmer ist klageberechtigt
  • Verbringungs- und Desinfektionskosten sind erstattungsfähig

Newsletter BVSK-Recht aktuell 2021 / KW 12

  • Erste VW-Software-Update-Entscheidung
  • Desinfektionskosten sind zu erstatten
  • Reguliert die Beklagte vorgerichtlich einen Großteil des Sachverständigenhonorars, kann sie sich im Verfahren nicht auf Unwirksamkeit der Abtretungserklärung berufen
  • Werkstatt- und Prognoserisiko des Schädigers auch bei Vorlage eines Prüfberichts vor der Reparatur und Schätzung erforderlicher Mietwagenkosten nach Schwacke

 

 BVSK-Recht_aktuell-2021_KW_12.pdf 976 KB